Home Angebote Termine Über mich Philosophie Galerie Download Kontakt
Preise pro Lerneinheit (1 Lerneinheit/LE = 55 Minuten) bei Vorausbuchung und Vorauszahlung von mindestens 10 Lerneinheiten pro Semester an Wochentagen 1 Pädagogin + 1 Kind:    € 52,-/Kind 1 Pädagogin + 2 Kinder: € 40,-/Kind ohne Vorausbuchung und Vorauszahlung 1 Pädagogin + 1 Kind:    € 78,-/Kind 1 Pädagogin + 2 Kinder: € 60,-/Kind Anmeldung per E-Mail an: beate.hofbauer@herzlichlernen.at oder Tel.: 0650 / 690 22 10
Fächer: Mathematik, Deutsch Preise 1 Pädagogin mit maximal 3 Kindern / am Vormittag oder am Nachmittag jeweils 3 Lerneinheiten (LE) 1 LE = 55 min 1 Tag   - jeweils 3 LE pro Kind €   90,- 2 Tage – jeweils 3 LE pro Kind € 175,- 3 Tage – jeweils 3 LE pro Kind € 260,- aktuelle Termine Anmeldung per E-Mail an: beate.hofbauer@herzlichlernen.at oder Tel.: 0650 / 690 22 10
Montessori-Lernbegleitung Englisch, Französisch, Spanisch
Für Kinder (6-12 Jahre)
Montessori-Lernbegleitung Mathematik und Deutsch Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren biete ich Einzel- oder Zweier-Lernbegleitung an. Um auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes eingehen zu können, wird mit der Pädagogin individuell abgesprochen, welche Form der Lernbegleitung sinnvoll ist.
Lerncamp In den Schulferien und an langen Wochenenden biete ich Lerncamps in den Fächern Mathematik und Deutsch  an. Auch hier können die Kinder mit Hilfe des Montessori-Materials täglich entweder am Vormittag oder am Nachmittag 3 Stunden lang in der Gruppe an ihrer Entwicklung arbeiten. Sie werden dabei von mir professionell pädagogisch begleitet und bekommen gezielt Arbeiten dargeboten, die ihre gute und gesunde Entwicklung fördern.
Das Montessori-Material gewährleistet ein gemeinsames entdeckendes Lernen unter gezielter Anleitung der Pädagogin. Dieser konkrete Zugang zum Lernstoff ermöglicht ein Begreifen, Vertiefen und nachhaltiges Integrieren und dadurch mehr Erfolg. Abstrakte Inhalte können auf diese Art leicht verstanden werden. Mein Zugang ist ganzheitlich, ich versuche die Interessensgebiete der Kinder in meine pädagogische Arbeit bestmöglich einzubauen. So können z.B. das Schreiben (Verfassen von Texten, Rechtschreibung, Grammatik), das Lesen aber auch mathematische Problemstellungen im geschichtlichen, physikalischen, chemischen, biologischen oder geografischen Kontext erfolgen. Auf diese Weise erfahren die Kinder Zusammenhänge und können Querverbindungen herstellen. Ich lege in meiner Arbeit besonders Wert auf die mittel- und langfristige Steigerung der Leistung.
Auch in Englisch, Französisch und Spanisch gibt es die Möglichkeit einer Lernbegleitung für Kinder (6 - 12 Jahre) sowie für Jugendliche bis 19 Jahre. Diese Unterstützung bieten AHS-Pädagoginnen mit Montessori-Ausbildung an. Bitte kontaktieren Sie mich bei Bedarf telefonisch oder per Email. Anmeldung per E-Mail an: beate.hofbauer@herzlichlernen.at oder Tel.: 0650 / 690 22 10
Legasthenie-Korrektur-Training Für Kinder ab 7 Jahre, Jugendliche und Erwachsene biete ich ein Legasthenie-Korrektur-Training an, das speziell auf die Stärken von Menschen mit legasthener Wahrnehmung ausgerichtet ist. Legasthenie bedeutet, dass man sich einer besonderen Art des Denkens bedient, nämlich des Denkens in Bildern. Diese Menschen können sich alle Dinge wunderbar in Form von inneren Bildern vorstellen und sind
Weg und macht es den SchülerInnen mitunter sehr schwer.
Mein Training nützt dieses Talent des Denkens in Bildern, es ist also ressourcen- und stärkenorientiert. Das Training ist darauf ausgerichtet, den SchülerInnen und deren Begleitpersonen (meistens ein Elternteil) das Wissen und die Fähigkeit mitzugeben, um zu Hause selbständig weiter zu arbeiten. Das bedeutet, dass eine Begleitperson während der Trainings- woche die ganze Zeit dabei ist. Bei einem Beratungsgespräch, bei dem ich Ihnen die genaue Vorgehensweise erkläre und einschätze, ob ein Legasthenie-Training Sinn macht, erfahren Sie mehr über diese positive Methode, und Sie haben die Möglichkeit alles zu fragen, was für Sie noch wichtig ist. Sollten wir zu dem Schluss kommen ein Training abzuhalten, suchen wir nach einem möglichen Termin. Das Training dauert eine Woche lang. Wir arbeiten täglich 6 Stunden (inkl. Pausen) von Montag bis Freitag. Danach hat hr Kind die Erfahrung machen können, wie es sich anfühlt, Legasthenie zu korrigieren und Sie haben das Wissen und die Fähigkeit, Ihrem Kind zu Hause weitere Unterstützung anzubieten. Denn Legasthenie zu korrigieren bedeutet, eine Zeit lang (je nach Ausprägung zwischen 6 und 18 Monaten) konsequent einige der freudvollen Übungen zu Hause zu machen, die Ihr Kind während der Trainingswoche erlernt hat. Damit ist eine Verbesserung bzw. Korrektur möglich. Zusätzlich im Preis der Trainingswoche inbegriffen sind 3 Nachsorge-Termine à 55 Minuten. Preise unverbindliches Beratungsgespräch 90 Min €    150,- Legasthenie-Trainingswoche (25 - 30 Stunden) Preis auf Anfrage
sehr kreative und intelligente Denker. Beim Lesen und Schreiben allerdings ist einem diese Form der Kreativität oft im
(c) 2013 Beate Hofbauer   |   Impressum Lernzentrum Beate Hofbauer HERZLICH LERNEN