Philosophie bei                                                                                   Durch meine Erfahrungen, die ich im Laufe meines bisherigen Lebens machen durfte, habe ich erkannt, dass erfolgreiches Lernen stark von der Qualität der Beziehung zwischen den PädagogInnen und den SchülerInnen abhängt, unabhängig von deren Alter. Ich bin der Überzeugung, dass erfolgreiches Lernen eine Beziehung zwischen LehrerIn und SchülerIn braucht, die auf Vertrauen, Wertschätzung und Respekt basiert. Deshalb ziehen sich durch meine gesamte Arbeit Wertschätzung und Respekt vor der Einzigartigkeit jedes Menschen, Empathie sowie achtsames Wahrnehmen meiner Mitmenschen. Für mich bedeutet Respekt vor meinen Schülerinnen und Schülern auch, sie bestmöglich zu begleiten, sie ihren Möglichkeiten entsprechend zu fordern und zu fördern und ihnen nach bestem Wissen und Gewissen all das zur Verfügung stellen, was sie brauchen, um ihr Potenzial voll auszuschöpfen. Hohe pädagogische Qualität ist für mich unerlässlich. Gute PädagogInnen brauchen auch eine gute pädagogische und fachliche Ausbildung! Ich habe mir zum Ziel gesetzt, meine sehr strukturierte und qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit und das liebevolle Miteinander sowie das Eingehen auf die Bedürfnisse der Menschen in Verbindung zu bringen. All dies ist Herzensarbeit, in Beziehung treten von Herz zu Herz und die damit unmittelbar verbundene positive Entwicklung der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Einfach
Home Angebote Termine Über mich Philosophie Galerie Download Kontakt Philosophie (c) 2013 Beate Hofbauer   |   Impressum Lernzentrum Beate Hofbauer HERZLICH LERNEN